Tipps und Tricks rund ums Lesen

Wie kann man lernen, effektiv zu lesen? Wie kann man verstehen, dass ein bestimmtes Buch wirklich Ihr Interesse verdient? Haben Sie sich jemals das auch gefragt? Wir freuen uns, Ihnen einige Tipps für ein effektiveres Lesen zur Verfügung zu stellen:

  1. Informieren Sie sich über das Weltbild des Autors. Für ein tieferes Verständnis des Buches sollten Sie sich Informationen über den Autor ansehen. Fragen Sie sich auch vor dem Lesen, was Sie von diesem Buch erwarten, mit welchen Themen Sie sich auseinandersetzen möchten.

  2. Seien Sie nicht gierig und kaufen Sie auf einmal nicht alle Bücher, die Sie in diesem Jahr oder in diesem Monat lesen möchten. Wenn Sie E-Bücher bevorzugen, dass laden Sie auch nicht Hunderte auf einmal herunter. Nichts kann mehr demotivierend sein, als eine umfangreiche Liste von ungelesenen Büchern und Literatur in den Regalen, die Sie nicht lesen, weil Sie keine Zeit haben. Diese Bücher können auch im Buchladen auf ihre Runde warten.

  3. Lesen Sie das Buch mit einem Bleistift. Wenn es keine Möglichkeit gibt, eine Notiz zu machen, dann ist das Lesen nutzlos. Unterstreichen Sie die Gedanken, die Ihnen gefallen, sammeln Sie Zitate. Verwandeln Sie das Buch in etwas mehr wichtigeres, als einen Stapel vom gehefteten Papier.

  4. E-Books ersetzen keine Bücher. Nach Ansicht von Experten werden die Informationen auf dem Bildschirm des Gadgets und dem Papier unterschiedlich wahrgenommen. Als Ergebnis der umfangreichen Untersuchung stellte es sich heraus, dass die Teilnehmer, die einen gedruckten Text gelesen haben, besser auf die logischen Fragen geantwortet haben.

  5. 50-Seiten-Regel. Das Leben ist zu kurz, um es mit uninteressanten Büchern zu verschwenden. Sieben Sie alles, was Sie für langweilig oder nutzlos halten. Es genügt, die ersten 50 Seiten des Buches zu lesen, um zu verstehen, ob Sie dieses Buch weiterlesen möchten. Wenn Sie nicht merken, wie Sie das Buch verschlingen, dann werden Sie über diese Regel vergessen, wenn Sie aber auf die 50ste Seite warten, dann wird dieses Buch Sie enttäuschen, auch wenn Sie es bis zum Ende lesen - c'est la vie.

  6. Wenn Sie wirklich effektiv lesen, dann werden Sie bald über ganz viele wertvolle Informationen verfügen, die Sie auch teilen können. Erstellen Sie Ihren Blog oder schreiben Sie Rezensionen. Auf solche Weise können Sie nicht nur den anderen Lesern helfen und ihnen die Suche nach dem neuen Buch vereinfachen, sondern auch Ihren Wortschatz erweitern und lernen, Ihre Meinung schriftlich zu äußern.